Kostenlose Erklärvideos zu Webhosting mit All-Inkl

Wechsel zu All-Inkl und sicher dir kostenfrei den Webhosting-Kurs für Anfänger!

Schließe deinen All-Inkl Tarif über einen der Buttons auf dieser Seite ab und starte ohne Technik-Frust mit deiner Webseite durch!

Kostenlose Erklärvideos zu Webhosting mit All Inkl

11 Gründe, warum du zu All-Inkl wechseln solltest:

  • Anzahl von Kunden Pro Server werden transparent kommuniziert ⓘ

    Im Vergleich zu anderen Anbietern kommuniziert All-Inkl sehr transparent, wie viele Kunden sich einen Server teilen. Dieser Wert ist bei der Auswahl eines guten Webhosting Anbieters einer der wichtigsten Werte. Denn es macht einen gehörigen Unterschied, ob du dir die Leistung des Servers mit 50 oder mit 250 Leuten teilen musst.

  • Faire und stabile Preise seit mehr als 10 Jahren ⓘ

    All-Inkl hat seine Preise seit mehr als 10 Jahren nicht erhöht. Gerade in turbuluten Zeiten wie diesen ist dies sehr selten und gerade für Business Starter sehr hilfreich. Bei Vorauszahlung über ein Jahr erhältst du für 7,20€ (PrivatPlus) bzw 9,00€  (Premium) im Monat alles (und weit darüber hinaus), was du für eine (bzw. 5 bis 10) performante Webseite(n) benötigst!

  • 1000 bis 2000 professionelle E-Mail Postfächer inkl. ⓘ

    Zugegeben: 1000 E-Mail Postfächer werden die meisten nicht nutzen. Aber im Vergleich zu bspw. IONOS ist diese Regelung sehr fair. Bei Ionos sowie bei anderen Anbietern muss man in den Starter-Tarifen für weitere E-Mail Postfächer extra zahlen.

  • Super schnelle Server für perfekte WordPress Performance ⓘ

    Die Server von All-Inkl sind sehr performant und bestens auf die Nutzung von WordPress optimiert. Kein Grund ein teures “Wordpress Hosting” Paket wie z.B. von raidboxes o.Ä. zu kaufen. Solche Pakete sind i.d.R. nur Marketinginstrumente. Dort zahlst du im Normalfall drauf und büßst zudem an wichtigen Variablen (Speicher, Anzahl Domains, usw.) ein. Zudem lassen sich bei All-Inkl sämtliche PHP-Variablen selbst einstellen (Anleitung im Kurs), wofür du bei anderen Anbietern wie dogado ein teureres Paket kaufen müsstest.

  • 5 bis 10 Domains kostenlos inklusive ⓘ

    Bei den von mir empfohlenen Tarifen hast du gleich 5 (PrivatPlus) bzw. 10 (Premium) Domains kostenlos im Preis inbegriffen. Im Umgang mit Neukunden, die an mich herantreten, erlebe ich es regelmäßig, dass für eine (!) Domain ähnliche Preise abgerufen werden wie bei All-Inkl für 5 bzw. 10 Domains.

  • Kompetenter, netter und wirklich (!) hilfsbereiter 24/7 Support ⓘ

    Was ich persönlich bei anderen Anbietern im Support erlebt habe, ist der pure Wahnsinn. Ich nenne jetzt bewusst keine Namen, da ich mit diesen Themen abgeschlossen habe. Aber eines kann ich dir sagen: Ein guter Support, der dir wirklich helfen möchte, ist absolutes Gold wert! Bei All-Inkl bekommst du diesen – und das rund um die Uhr!

  • Kostenlose SSL-Zertifikate, die sich autom. verlängern ⓘ

    Auch dieser Punkt hat mich in der Vergangenheit einiges an Nerven gekostet. Denn auch so etwas Rudimentäres wie ein SSL-Zertifkat kostenlos zu beziehen und ohne eigenes Zutun automatisch verlängert zu bekomen, ist leider (!) nicht der Standard bei einigen Webhosting Anbietern in Deutschland.

  • Genug Speicherplatz für jedes (!) Projekt ⓘ

    Bei All-Inkl erhältst du 100 GB (PrivatPlus Tarif) oder 250 GB (Premium Tarif) kostenlosen Speicherplatz. Mit dieser Anzahl kannst du jedes Projekt realisieren – sogar deinen eigenen Onlinekurs, bei welchem du deine Videos kostenlos auf deinem eigenen Server hosten kannst.

  • Übersichtliche Benutzeroberfläche zur Verwaltung des Tarifs ⓘ

    Zugegeben: Die Webseite sowie die Oberfläche zur Verwaltung deines Webhosting Tarifes mögen etwas in die Jahre gekommen sein, doch genau das ist meiner Meinung nach ein sehr großer Vorteil! Denn es ist übersichtlich, man findet jede Funktion sofort und muss nicht erst stundenlang suchen. Und für dich warten ja sowieso meine Erklärvideos, um dir den Start bei All-Inkl zusätzlich zu erleichtern.

  • 250 bis 500 Subdomains zur freien Verfügung inklusive ⓘ

    Auch das Thema Subdomains ist bei vielen anderen Anbietern keine Selbstverständlichkeit. Subdomains kannst du zum Beispiel für deinen eigenen Shop/ Mitgliederbereich nutzen und hast dann keine zusätzlichen Kosten.

  • Kostenloser Kurs für Anfänger mit Infos zu allen Funktionen ⓘ

    Wenn du über einen der Buttons* auf dieser Seite einen Tarfi bei All-Inkl abschließt, dann erhältst du kostenlosen Zugang zu meinem Einführungskurs für Anfänger, bei welchem ich dich in die Welt des Webhosting einführe und dir sämtliche Funktionen erkläre, die du brauchst, um mit deiner Webseite so richtig durchzustarten. Mehr zu den Inhalten weiter unten auf dieser Seite.

Vorteile von All-Inkl

Sicher dir deinen All-Inkl Tarif über einen der Buttons* auf dieser Seite und erhalte Zugang zu meinen kostenlosen Erklärvideos.

Moin, ich bin Lukas!

lukas fischer webdesign und socialmedia

Als selbstständiger Webdesigner, der bereits viele Webhosting Anbieter kennenlernen durfte, versichere ich dir, dass gutes Webhosting einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg deiner Webseite ist.

Wenn du dich nicht auf deinen Anbieter verlassen kannst, dann ist Ärger vorprogrammiert.

In der Vergangenheit habe ich dies leider am eigenen Leib erleben dürfen und unzählige Stunden damit verbracht nach der Lösung von Fehlern zu suchen, für die ich letztlich selbst gar nichts konnte.

Und wenn man dann mit einem Support-Mitarbeiter spricht, der dir einfach gar nicht helfen möchte, ist das Frustrations-Level am Maximum angekommen.

Die gute Nachricht lautet aber: Das muss nicht sein!
Seitdem ich bei All-Inkl bin habe ich keinerlei serverseitigen Probleme mehr und auch der Support (wenn man ihn überhaupt mal braucht) ist Spitzenklasse!

Ich garantiere dir, dass du mit einem Wechsel zu All-Inkl die richtige Entscheidung triffst! Probiers einfach aus!

All-Inkl Tarif abschließen & kostenfreien Einführungskurs erhalten – so geht’s:

1. Klicke auf einen der Buttons

Klicke auf einen der Buttons auf dieser Seite und schließe unter "Webhosting" einen Tarif bei All-Inkl ab. Meine Empfehlung: PrivatPlus für 7,20€ mtl. oder Premium für 9€ mtl. bei Vorauszahlung auf 1 Jahr.

2. Bestellung durchführen

Im Laufe des Bestellprozesses hinterlegst du deine Wunschdomain (später kannst du noch mehr hinzufügen; Anleitung dazu im Kurs). Danach gibst du deine persönlichen Daten an.

3. Empfehlung erhalten

Damit ich dir deinen Kurs kostenlos zur Verfügung stellen kann, achte darauf, dass im Feld "Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden" meine Partner ID steht (wird automatisch eingetragen, wenn du über einen der Buttons buchst).

4. Webhosting Kurs erhalten (kostenlos)

Nachdem du deinen Tarif abgeschlossen hast, und beanspruche deinen kostenlosen Webhosting Kurs über diesen Link.

Die Inhalte des All-Inkl Webhosting Kurses im Überblick:

Mit Hilfe des Webhosting Kurses wird es dir möglich sein ohne Technik Frust mit deiner eigenen Webseite durchzustarten!

Du erfährst, wie du eine Domain registrierst, wie du eine Subdomain anlegst und wie du eine professionelle E-Mail Adresse erstellst und diese auch am Handy verwendest.

Darüber hinaus erfährst du, wie du WordPress in unter 5 Minuten installierst, deine Webseite mit SSL absicherst und wie du Leistung deines Server verbesserst!

Die Inhalte des Kurses

  • Grundlagen und Oberfläche ⓘ

    Anfängerfreundliche Einführung in die Welt des Webhostings sowie Erläuterung der Oberfläche von All-Inkl

  • Domains, Subdomains & WordPress ⓘ

    Erfahre, wie du im Handumdrehen eine Domain bzw. Subdomain registrierst und wie du WordPress darauf installierst (kinderleicht).

  • Professionelle E-Mail Adresse anlegen ⓘ

    Schluss mit Business E-Mail Adressen über Gmail oder GMX. Gemeinsam legen wir deine professionelle E-Mail Adresse an (z.B. kontakt@deinedomain.de) und sorgen dafür, dass du diese Mails am Computer sowie am Handy lesen kannst.

  • Webseite absichern & Server Leistung erhöhen ⓘ

    Schütze deine Webseite mit einem kostenlosen SSL Zertifikat und erfahre, wie du die Performance deiner WordPress Webseite extrem verbesserst.

  • DNS-Einträge (z.B. für Google Verifizierung) ⓘ

    Lerne auf anfängerfreundliche Weise wie du einen DNS-Eintrag erstellst, um deine Webseite bspw. bei Google zu verifizieren.

Kostenlose Erklärvideos zu Webhosting mit All Inkl

Häufig gestellte Fragen

Was bedeuten die Sternchen*?
N
C

Jeder Link, der auf dieser Seite mit einem * markiert ist, ist ein Empfehlungslink.
Wenn du über diesen Link wie beschrieben bestellst, erhalte ich eine kleine Provision.

Auf diese Weise ist es mir möglich dir kostenlose Inhalte wie den All-Inkl Einführungskurs zur Verfügung zu stellen.

Wie schnell erhalte ich Zugang?
N
C

Wenn du deinen Tarif bei All-Inkl über einen der Buttons auf dieser Seite abgeschlossen hast, sende mir kurz eine E-Mail an info@lukas-fischer.de und nenne mir das Datum sowie die Zeit deines Tarifabschlusses. Nachdem ich deinen Kauf zugeordnet habe, übersende ich dir sofort die Zugangsdaten. Dies dauert maximal 24 Stunden - unter der Woche geht dies deutlich schneller.

Ist der Kurs von All-Inkl gesponsert?
N
C

Nein. Ich empfehle All-Inkl, weil ich es selbst nutze und davon überzeugt bin. Du wirst von mir keine Empfehlung für einen anderen Webhost finden.

Wie wechselt man von anderen Anbietern?
N
C

Wenn du bereits einen Tarif bei einem anderen Anbieter hast, solltest du vorab deine Webseite sowie deine E-Mails sichern bevor du einen Wechsel durchführst. Achtung: Dieser Prozess sollte nur von erfahrenen Nutzern vorgenommen werden. Im Zweifel schreib mir gern eine E-Mail oder ruf mich an (+49 170 640 72 66).

Wie lange habe ich Zugriff?
N
C

Du hast unbeschränkten Zugriff auf deinen Kurs.

Kann ich den Kurs auch so erwerben?
N
C

Wenn du bereits Kunde bei All-Inkl bist, dann kannst du den Kurs auch einfach so über meinen Shop erwerben. Der Kurs kostet 20€ netto.

Beanspruche jetzt deinen kostenlosen Webhosting Kurs!

Teile mir hier das Datum sowie deinen bestellten Tarif mit. Sobald der Kauf verifiziert wurde, wird der All-Inkl Kurs automatisch für dich freigeschaltet (i.d.R. unter 24 Std.)

11 + 12 =